Trageberatung, Stoffwindelberatung, Babymassage!

Liebe Mama, lieber Papa,


„Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“ --

J. W. von Goethe


Urvertrauen, also  das natürliche Vertrauen des Menschen zu seiner Umwelt und anderen Menschen, entsteht im Säuglingsalter aus einer engen Mutter-Kind-Beziehung (Eltern-Kind-Beziehung) und ist die Basis für ein gesundes Selbstbewusstsein und ein glückliches Leben.

Dieses positive Grundgefühl, Menschen vertrauen zu können, gilt es also zu bilden. Es sind die Wurzeln, die es als Menschen später ausmachen werden. Diese Wurzeln, dieses Urvertrauen, werden ihm den Mut und die Flügel verleihen, seine Umwelt selbstständig zu erkunden.

Ein Neugeborenes hat wenig Bedürfnisse: Nahrung, Geborgenheit und Zuwendung, sind die Dinge, die es braucht, um zu überleben. Darüber hinaus möchte sich das Baby angenommen und geliebt fühlen. Dieses Gefühl entsteht durch häufigen Körperkontakt und eine intensive Beschäftigung mit dem Kind.

Erreichen können wir dies unter anderem durch das Tragen der Babys. Es gibt dem Baby Sicherheit. Es hört Mamas oder Papas Herzschlag, es bekommt Körperkontakt und Körperwärme. Es kann seine Eltern riechen. Der Träger reguliert Atmung, Herzschlag und Temperatur des Babys und unterstützt außerdem die Reifung der Hüfte und die Entwicklung des Nervensystems.

Und ganz nebenbei haben Mama und Papa nun die Hände frei um sich den Dingen des Alltags zu widmen, sich um größere Geschwister zu kümmern und was sonst noch so anliegt. Sie brauchen nicht auf den Fahrstuhl zu warten, sind flexibler und können Dinge erledigen die mit Kind auf dem Arm unmöglich sind und haben Ihr Baby trotzdem immer nah bei sich.

Meine Beratungsbereiche

Trageberatung

Kind dabei, Hände frei!

Tuch oder Trage?

Vorne oder auf dem Rücken?

Für jeden gibt es die passende Lösung!

Babymassage

Zärtliche Berührungen stärken die Bindung zwischen Eltern und Kind und fördern die Entwicklung des Babys.

So schaffst du ein zärtliches Ritual und Entspannung pur!

Stoffwindelberatung

Die neue Generation Stoffwindeln – Nie war es so einfach soviel Gutes für Babys Popo, die Umwelt und den elterlichen Geldbeutel gleichzeitig zu tun!

DSC05206_flyer_rück_1000
DSC05331_flyer_vorne
DSC05284_1200
9_PS_1200
IMG_1924
23_PS_1200
11_PS_1200
5-min


über mich

Hallo,

mein Name ist Nicki und zusammen mit meinem Mann und unseren zwei kleinen Töchtern (2017 + 2019 geboren) lebe ich in Alt-Hürth.

Seit der Geburt unserer ersten Tochter, hat sich das Leben ganz schön verändert. Wir hatten eigentlich ein sehr entspanntes Baby, nur wenn es um den Nachtschlaf ging wurde es unfassbar anstrengend, denn ablegen lassen wollte sie sich lieber nicht. Also hielten wir sie im Arm. Und Sekunden wurden zu Minuten und Minuten zu Stunden.  Es musste  eine Lösung her. Das Ruckeli (eine Tragehilfe, die komplett mit Schnallen zu schließen ist) und ein Tragetuch zogen bei uns ein. Wir hatten die Hände wieder frei und unsere Tochter bekam was sie benötigte… unsere Nähe.

An Mamas oder Papas Brust gekuschelt konnte sie schlafen. Und bis sie etwa 2 Jahre alt war, war sie viel lieber auf dem Arm oder in der Trage als im Buggy unterwegs und schlief auch am Abend lieber auf unserem Arm als im Familienbett ein.

Als unsere große Tochter 8 Monate alt war habe ich die Ausbildung zur Trageberaterin bei der Trageschule Hamburg begonnen und im Oktober 2018 mit der Prüfung und Zertifizierung abgeschlossen. Seit dem darf ich mich nun zertifizierte Trageberaterin der Trageschule Hamburg nennen.

Ich freue mich darauf euch beim gesunden Tragen eures Babys zu unterstützen.

Als Trageberaterin kann ich verschiedene Tragetechniken mit Tüchern und Tragehilfen verständlich erklären und euch Anleiten euer Baby sicher und ergonomisch korrekt zu tragen.

Durch den regelmäßigen Besuch von tragespezifischen Fortbildungen und den Austausch mit anderen Trageberatern bleibe ich auf dem neuesten Stand.

Nachdem im November unser zweites Töchterchen geboren wurde, bin ich nun wieder als Trageberaterin tätig und noch mehr als sonst wieder mitten drin in allen Themen rund ums Baby und Kleinkind.

Zusätzlich zu den Beratungen in Hürth, Köln, Brühl, Erftstadt und Umgebung, biete ich außerdem regelmäßig Trageberatungen in Graal-Müritz an der Ostsee an.

Kontakt

Kontaktiere mich

Ihr interessiert Euch für eine persönliche Trageberatung oder einen Kurs, dann meldet Euch bei mir. Ich freue mich auf Eure Kontaktaufnahme.

Am besten erreicht Ihr mich per E-Mail, oder telefonisch.

Falls ich nicht rangehen kann, rufe ich schnellstmöglich zurück.

Ich freue mich von euch zu hören!